Reconstruction
Crash Tests
Experts
Research
Database
Congresses
Main AuthorErnst PFLEGER
Co-AuthorsE.C. VON GLASNER; H. STEFFAN; W. GRATZER; Z. DABCZYÑSKI; P. MAURER; J. PLANK
Type of Mediapdf-document
Publication Typeconference report
Publication Year2008
Source of InformationPfleger
Am 07. März 2008 hat im Rahmen des EVU Österreich die 5. EVU-Tagung Verkehrssicherheit in Österreich stattgefunden.

Das vorliegende PDF-Dokument beinhaltet die Kurzfassungen der Vorträge zu folgenden Themenbereichen (Grafiken in Farbe):

Prof. Dr. Egon-Christian von GLASNER, Präsidialratsvorsitzender des EVU-Dachverbandes
"Einfluss der Reifenleistungsfähigkeit auf das Fahr- und Bremsverhalten von Straßenfahrzeugen"

Mag. Dr. Werner GRATZER, DWG Sachverständigenbüro Gratzer
"Berechnung von Abgleitkollisionen"

Univ.-Prof. DI Dr. Hermann STEFFAN, DSD Linz, Technische Universität Graz, Vorsitzender des EVU-Dachverbandes
"Biomechanik in der Unfallrekonstruktion – insbesondere Fußgängerschutz"

Zdzislaw DABCZYÑSKI, Fa. WIMED, Polen
"Reduction severity of collisions with sign post and sign structures"

DI Dr. Peter MAURER, arsenal research - Geschäftsfeldleiter Verkehrswege
"Fahrbahngriffigkeit Straße – Fahrzeug"

Univ.-Prof. DI Dr. Ernst PFLEGER, EPIGUS-Institut für ganzheitliche Unfall- und Sicherheitsforschung, Vorsitzender der EVU-Ländergruppe Österreich
"Das räumliche Blickverhalten zu Lichtsignalanlagen"

Prof. DI Dr. Josef PLANK, Sachverständiger, Burgenland
"Fragen der Verkehrssicherheit zum Thema Steinschläge"



Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Univ.-Prof. DI Dr. Ernst PFLEGER / DI Hannes GLASER

EPIGUS-Institut für ganzheitliche Unfall- und Sicherheitsforschung
A – 1010 Wien, Schmerlingplatz 3/7
Tel./Fax: 0043 (01) 208 90 90
e-mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.